10.06.2017
Hochwasserschutzübung

Köln - Damit der Hochwasserschutz im Ernstfall auch gewährleistet ist, muss regelmäßig geübt werden. Die Stadt Köln und die beteiligten Partner führen vom 22. bis zum 24.06.17 in Köln entsprechende Hochwasserschutzübungen durch.

In den Aufbaubereichen sind Sperrungen aus Sicherheitsgründen unerlässlich. Eine Behinderung der Anwohner, der Fußgänger und Radfahrer, des Straßenverkehrs und des öffentlichen Personennahverkehrs wird auf ein mögliches Minimum reduziert.

Die StEB Köln sind um eine effiziente, umweltschonende und sichere Durchführung bemüht. Die Verkehrsteilnehmer werden durch Hinweisschilder auf Sperrbereiche hingewiesen, so dass die Umgehung der Aufbaubereiche gewährleistet ist. (StEB)

1506-160717
am 3006 und 010717
am 010717
am 01 und 020717
am 07,08,09.07.17
am 150717
vom 18-210717
am 22 und 230717
am 4.,5.,6. und 11.,12.,13. August 2017
am 260817
am 10.09.17
am 160917
23-271017
bäder
Startseite Favoriten
in den Adressen
Fahrrad
Garten
Literatur
Kinder