Dellbrück - Sportliche Mütter im Thielenbrucher Wald - joggen mit Kinderwagen, pardon, Buggy .. mehr .. Bergisch  Gladbach - Benefizkonzert für's Hospiz - Von den Erlösen ... mehr
soll auch das Vincenz-Palotti-Hospital in Bensberg unterstützt werden .. mehr ..Bergisch Gladbach - "Strunde Hoch Vier" - Großbauprojekt beginnt demnächst - Verkehrsbehinderungen nicht zu vermeiden .. mehr ..Köln - Trotz Kampagnen gegen Rotlichtverstöße gehen die Kölner weiter bei Rot über die Straße .. mehr ..Köln - Nach Schwimmer-Unfällen im Rhein - die Stadt stellt 50 Warnschilder am Rheinufer auf .. mehr .. BRD - DLRG beklagt, das immer mehr Menschen nur schlecht oder gar nicht schwimmen können - auch Zuwanderer mit Problemen .. mehr ..Nümbrecht - Spielen wie einst der Sonnenkönig - Barockes Spielfest auf Schloss Homburg .. mehr ..NRW - Hoher Wasserverbrauch in NRW - Gesamtverbrauch allerdings leicht gesunken .. mehr ..
Riehl - Ab Ende Juli sind zwei Monate lang über 330 Dahlien-Sorten im Botanischen Garten zu bewundern. In zehn Beeten präsentieren sich mehr als 1.200 Exemplare aus den 13 ... mehr
ppen der Asterngewächse. Dazu gehören Wildarten, alte und neue Züchtungen. Zwölf Bildtafeln erläutern die Herkunft, Züchtung und Blütenformen. Besuchen Sie auch die Ausstellung "Die letzten ihrer Art - Gefährdete Wildpflanzen." Der Besuch der Ausstellung und des Botanischen Gartens kostenlos. Der botanische Garten, Alter Stammheimer Weg, ist täglich von 8-21 Uhr geöffnet, die Ausstellung ab 10 Uhr. Anfahrt mit der KVB-Linie 16 und 18 und der Bus-Linie 140. (Stadt Köln)
Flittard - Ein Pärchen hat am Mittwoch, dem 29. Juli, gegen 14:15 Uhr in Flittard auf einen Busfahrer der KVB eingeschlagen. Nach dem Übergriff im Bus der Linie 152 flüchteten ... mehr
die Angreifer wieder mit der Linie 152 Richtung Mülheim. Das Richtung Chempark mitfahrende Pärchen belästigten penetrant andere Fahrgäste. Der Fahrer stoppte in Höhe der Haltestelle Leopold-Gmelin-Straße und forderte das Duo auf, den Bus zu verlassen: "Sie griffen mich direkt an und schlugen mit den Fäusten gegen meinen Kopf." Sogar mit einem Krückstock prügelten die Verdächtigen auf den Fahrer ein. Der Mann war 30-40 Jahre alt und trug ein schwarzes T-Shirt und eine graue Jogginghose. Die etwa gleichaltrige Frau hatte lange schwarze, zum Zopf gebundene Haare. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. (sb)
Deutz - Vor Beginn der Gamescom mäht das Amt für Landschafts- pflege und Grünflächen am Montag und Dienstag, 3. und 4. August 2015, zwischen den Stadtbahnhaltestellen Messe ... mehr
d Wiener Platz den Rasen. Die städtischen Mitarbeiter sind bemüht, den Verkehr durch die Wanderbaustellen auf dem Pfälzischen und Bergischen Ring so wenig wie möglich zu behindern. Die Arbeiten erfolgen an beiden Tagen in der verkehrsarmen Zeit zwischen 9 und 15 Uhr. (Stadt Köln) Kommentar: Ist ja nett gemeint. Aber der durchschnittlich verstrahlte Besucher der Computerspielmesse merkt nicht mal, wenn die Wiese rosa gestrichen wäre. Er würde nur murmeln "ist wieder was mit der Grafikkarte" und schnell in den dunklen Messehallen verschwinden .. (rb/MF)
Leichlingen - In Leichlingen findet jedes Jahr in den Sommerferien der Orgelsommer statt. 2014 wurde die Orgel überholt und statt dessen gab es musikalische Sommerabende mit ... mehr
arfen-, Folk-, Klavier- und Blechbläsermusik.Nun also wieder der Orgelsommer als Kulturangebot in einer Zeit, in der Kultur pausiert. Der Orgelsommer will am Ende der Woche zum Innehalten einladen. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei, um Spenden wird gebeten. Die Termine sind immer freitags um 19 Uhr am 03.07., 10.07., 17.07., 24.07., 31.07., 07.08. und 14.08.2015. Veranstaltungsort ist die Evangelische Kirche, Marktstraße, 42799 Leichlingen. (rb/MF)
Düren - Die Geschichte der Annakirmes ist eng an die Verehrung der heiligen Anna geknüpft und lässt sich bis 1501 zurückverfolgen, in dem das Annahaupt über Umwege von Mainz ... mehr
ach Düren gebracht wurde und dort zum ersten Mal verehrt wurde. Heute sorgen auf dem rund 50.000 qm großen Annakirmesplatz die neuesten Fahrgeschäfte und Kirmesattraktionen für Nervenkitzel. Die Annakirmes ist eines der größten Volksfeste in Deutschland und zieht jährlich rund eine Million Menschen an. Am ersten Kirmestag wird die Weltmeisterschaft im Kirschkern-Weitspucken ausgetragen. Dienstags ist der Familientag mit ermäßigten Fahr- und Eintrittspreisen. Freitags lockt ein großes Abschlussfeuerwerk zusätzliche Besucher. Dieses Jahr vom 25.07. bis 02.08.15. (Wikipedia)
Köln - Unter dem Motto "Erobere die Straßen zurück" fahren Teilnehmer der Fahrrad-Bewegung "Critical Mass" durch Köln und nehmen die Fahrspuren in Beschlag. "Die Straße gehört ... mehr
allen" sagt Ralf Kaiser. Weil Radler im Straßenverkehr meist das Nachsehen haben, kommt er zur Fahrrad-Demo: "Wenn wir als große Gruppe fahren, machen uns die Autofahrer Platz". (KStA) Die nächste Critical Mass ist am Freitag, den 31.07.15., Treffpunkt 17.30h, Rudolfplatz, Hahnentor.Kommentar: Viele Radler sind auch Autofahrer. Es geht also nicht um Konfrontation, sondern um Toleranz. Wer das Thema auf Autoraser und Fahrradrambos verkürzt, denkt zu kurz: "Radler stören den Verkehr nicht, sie SIND Verkehr." (rb/MF)
am 090815
am 020815
am 240715
vom 1707-220815
vom 06-160815