14.03.2017
Verkaufsoffene Sonntage 2017
Köln - Verkaufsoffene Sonntage gibt es meist im Zusammenhang mit anderen Veranstaltungen, z.B. Straßen- oder Veedelsfesten. Sie müssen vom Stadtrat genehmigt werden.

Die Sonntagsruhe ist ein hohes Gut. Deshalb gibt es bei der Festlegung verkaufsfreier Sonntage oft Gerangel und zurückhaltende Genehmigungen. Über ihren Sinn lässt sich trefflich streiten.

Der Bürger kann schließlich jeden Euro nur einmal ausgeben. Die Saison für verkaufsoffene Sonntage geht von April-November. Die Termine entnehmen Sie bitte der Seite der Stadt Köln. Die Liste wird ständig aktualisiert. (rb/MF)
Kein Kölsch für Erdogan
Startseite Favoriten
Schanzenviertel
Literatur
Mülheim Heute
Fahrrad
bäder
Garten
Wiener Platz
senioren
Kinder