14.04.2017
Karfreitag 2018
Mülheim - Karfreitag ist ein gesetzlicher Feiertag und als Teil des Osterfests der höchste christliche Feiertag. Die Kirche gedenkt des Todes Christi und erwartet die Feier seiner Auferstehung.

Jesus nahm im Kreuzestod freiwillig die Erbsünde und Schuld aller Menschen auf sich. Durch Tod und Auferstehung Jesu wird allen Menschen Sündenvergebung und Errettung vom Tod und ewiges Leben ermöglicht. (Wikipedia)

Kommentar: Während wir Jesus als Sohn Gottes verehren, wird in der Moschee nebenan Mohammed als der einzig wahre Prophet gefeiert. Aber "einzig wahr" kann doch nur einer sein? Wir sollten das bald klären, sonst schickt Gott einen neuen Propheten und das Theater geht von vorne los. (rb)
Kein Kölsch für Erdogan
Startseite Favoriten
Schanzenviertel
Literatur
Mülheim Heute
Fahrrad
bäder
Garten
Wiener Platz
senioren
Kinder