01.03.2017
Saison für Außengastronomie
Mülheim - Vom Beginn des Frühlings und von warmen Temperaturen, die Lust auf den Besuch eines Straßencafés oder eines Biergartens machen, kann noch nicht die Rede sein. Aber das kann sich mit den ersten sonnigen Tagen schnell ändern.

Das Ordnungsamt weist darauf hin, dass für den Betrieb von Außen- Gastronomie eine Genehmigung erforderlich ist. Die Genehmigung kann für die Saison vom 1. März bis 31. Oktober, einzelne Monate, 1 oder 3 Jahre beantragt werden.

Zuständig für Genehmigungen ist das Amt für öffentliche Ordnung, Abteilung Gewerbe, Willy-Brandt-Platz 3, Stadthaus Deutz, 50679 Köln. Geprüft wird insbesondere, ob von den Außenplätzen Gefahren für Verkehrsteilnehmer ausgehen. (Stadt Köln)

Weitere Nachrichten
Happy Birthdy Europa
ThemenTopTen
Startseite Favoriten
Schanzenviertel
Literatur
Mülheimer Nacht
Mülheim Heute
Fahrrad
bäder
Garten
Wiener Platz
senioren
Kinder