17.06.2017
Tränen im Kaffee

Mülheim - Silvia Beuchert ist verzweifelt. Die Besitzerin des Café Jabukowski an der Mülheimer Freiheit fürchtet um die wirtschaftliche Existenz ihres Lokals – wegen dauerhafter Baustellen im Straßenbereich vor ihrer Tür. (KStA)

Kommentar: Nichts wird so heiss gegessen, wie's gekocht wird. Fließt der Verkehr normal, ärgert man sich über Abgase und Raserei. Ist die Straße verkehrsberuhigt, wie zur Zeit wegen der Baustelle, ärgert man sich über die Bauarbeiten.

Das Jakubowski gehört zu den erfolgreichsten Gastronomie- Betrieben in Mülheim. Trotz Bauarbeiten und Verkehr läuft der Laden wie geschmiert. Allerdings haben andere betroffene Betriebe, wie Vreiheit und Willomitzer, weniger Talent zum Jammern. (rb)

Kommentar von Spottdrossel am 17.06.2017

Ja, den Kursus habe ich gleich zu Anfang meiner Karriere auch besucht: "Lerne, zu klagen, ohne zu leiden." Hat mich echt weiter gebracht im Leben ..

1506-160717
am 220617
am 230617
GAG Hammerevent
am 240617
am 20617
am 240617
am 01 und 020717
am 07,08,09.07.17
am 150717
vom 18-210717
am 4.,5.,6. und 11.,12.,13. August 2017
am 260817
am 10.09.17
am 160917
23-271017
bäder
Startseite Favoriten
in den Adressen
Fahrrad
Garten
Literatur
Kinder