12.04.2017
Neues Spiel - neues Glück
Köln - Der Polizei gelingt ein Schlag gegen eine bundesweite Betrügerbande. Der Hauptbeschuldigte des wurde in seiner Wohnung im Kölner Norden festgenommen.

Der 41-Jährige und seine Komplizen sollen in hunderten Fällen elektronische Manipulations-Chips in Geldspielautomaten von Gaststätten und Spielhallen eingebaut, weiter verkauft und Gewinne in Millionenhöhe erzielt haben. (KR)

Kommentar:
Eine ähnliche Meldung gab es zur Glücksspielszene Frankfurter und Keupstraße. Ein Bekannter: Ihr Deutschen seid wirklich Schlafmützen. Das Automatengeschäft läuft doch schon seit vielen Jahren so .. (rb/MF)
Schanzenviertel
Literatur
Mülheim Heute
Fahrrad
bäder
Garten
Wiener Platz
senioren
Kinder
2017
Banner für MF Start