07.04.2017
Was man so erlebt ..
Mülheim - Nach vielen Jahren Zögerns endlich ein Smartphone gekauft. Mein altes Teil konnte nur telefonieren und simsen, aber wir waren ein eingespieltes Team. Das Smartphone kann alles besser, außer selbst die Sim-Karte einlegen.

Ich also zum Telefonladen: "Können Sie mir die Sim-Karte wechseln?" - "Nö, die alte passt nicht, sie brauchen eine neue. Kann ich mal ihr Kunden- Kennwort haben?" Nachdem der junge Mann das Kennwort zweimal falsch getippt hat, werde ich nervös. Dann klappt es, aber:

"Ihre Kontakte müssen Sie alle neu eingeben." Das entpuppt sich als Charakter-Bildung: Da sind die Nummern von zwei Verstorbenen, die ich nie löschen konnte und wollte. Jetzt brauche ich sie nur nicht mehr neu einzutippen. (rb/MF)
Schanzenviertel
Literatur
Mülheim Heute
Fahrrad
bäder
Garten
Wiener Platz
senioren
Kinder
2017
Banner für MF Start