02.04.2017
Schwächelt die Ostflanke der Nato?
Türkei - Die Nato zweifelt an der militärischen Leistungsfähigkeit der Türkei. Grund seien Massenentlassungen nach dem Militärputsch. Die Führungsfähigkeiten und die operationellen Fähigkeiten der türkischen Streitkräfte seien geschwächt.

Das gelte vor allem für die Marine und die Luftstreitkräfte. Ein Hinweis darauf seien die bemerkenswerten Schwierigkeiten bei der Planung und Durchführung von Operationen im Norden Syriens gegen den Islamischen Staat und gegen kurdische Milizen, heißt es.

Die Entlassungen führten im Brüsseler Nato-Hauptquartier zu Irritationen. Viele der neuen Diplomaten, die ihre entlassenen Kollegen kurzfristig ersetzten, hatten Defizite in der englischen Sprache, es fehlt ihnen das Basiswissen über die Nato und Sicherheitsfragen. (T-Online)
Kommentar von Ghandi am 02.04.2017

Die Nato mag jammern, aber für den Rest der Welt ist ein geschwächtes türkisches Militär kein Nachteil. Zypern war ja kein Zufall ..

Schanzenviertel
Literatur
Mülheim Heute
Fahrrad
bäder
Garten
Wiener Platz
senioren
Kinder
2017
Banner für MF Start