20.05.2017
Fahrradtour „Warum ist es am Rhein so schön?“

Köln - 100 Jahre Kölner Oberbürgermeister Konrad Adenauer - Zu seinen großen Leistungen gehört neben der Errichtung der Kölner Universität und der Ansiedlung von Ford die Umwandlung des preußischen Festungsrings in einen Grüngürtel.

Von seiner Wirkungsstätte Köln geht es mit dem Rad immer am Rhein entlang bis Rhöndorf zum Konrad ­Adenauer ­Haus. Hier lebte der Staatsmann von 1938 bis zu seinem Tod im Jahr 1967. Auf dem nahegelegenen Waldfriedhof, einem Gartendenkmal, wurde er beigesetzt.

Die Strecke misst etwa 45 km. Rückkehrmöglichkeiten sind mit dem Regionalverkehr gegeben. Termin: Samstag, 2. September 2017, 9:30 Uhr. Kontakt: Thomas Hilker, Amt für Landschaftspflege, 0221 / 221 ­ 2 80 70. Anmeldung ulma-colon@T-online.de. (Stadt Köln)

in den Adressen
Banner für MF Start
Schanzenviertel
Literatur
Mülheim Heute
Fahrrad
bäder
Garten
Wiener Platz
senioren
Kinder
am 3006 und 010717