19.03.2017
Gülen nicht für Putsch verantwortlich
BRD - Erdogan macht die Gülen-Bewegung für den Putschversuch vom 15. Juli verantwortlich. Zehntausende mutmaßliche Anhänger wurden seitdem aus dem Staatsdienst entlassen und inhaftiert.

Der Chef des Bundesnachrichtendienstes (BND), Kahl, hat Ankara bei der Bewertung des Putschversuchs widersprochen. Er sehe keine Anzeichen dafür, dass die Bewegung des Predigers Gülen dahinter stecke.

Über die Entlassungswelle nach dem versuchten Staatsstreich sagte Kahl: "Der Putsch war nur ein willkommener Vorwand. Was wir als Folge des Putsches gesehen haben, hätte sich auch so ereignet." (T-Online)
Kommentar von Demokrit am 19.03.2017

Erdogan ist kein dummer Lügner, er ist ein begnadeter Märchenerzähler. Dumm ist allenfalls der, der seine Märchen für die Wahrheit hält ..

Schanzenviertel
Literatur
Mülheim Heute
Fahrrad
bäder
Garten
Wiener Platz
senioren
Kinder
2017
Banner für MF Start