17.03.2017
Bootshaus in guten Händen
Mülheim - Nach EXPRESS-Informationen will Internet-Porno-König Fabian Thylmann (38) das Flamingo Royal an den Ringen kaufen. Er ist u.a. auch am Bootshaus unter der Zoobrücke in Mülheim beteiligt.

Der gebürtige Aachener kaufte für geschätzte 140 Mio Dollar die Internetseite Mydirtyhobby, mit seiner Firma Holding Manwin ist er mit Redtube und Youporn einer der größten Anbieter von Porno-Seiten im Netz.

Thylmann ist juristisch kein unbeschriebenes Blatt – er hatte mehrfach Ärger mit deutschen Finanzbehörden und wurde im im Dezember 2016 wegen Steuerhinterziehung verurteilt. Er lebt zur Zeit in Belgien. (EXPRESS)
ThemenTopTen
Startseite Favoriten
Schanzenviertel
Literatur
Mülheimer Nacht
Mülheim Heute
Fahrrad
bäder
Garten
Wiener Platz
senioren
Kinder