08.03.2017
Erneut illegales Autorennen
Köln - Am Neumarkt lieferten sich Deniz Ö. und Kumpel Ali T. am Sonntag ein illegales Autorennen, bei dem die Fahrzeuge ausser Kontrolle gerieten. Die Passanten konnten auf Seite springen und blieben unverletzt. (EXPRESS)

Kommentar: Ob im Fall Schramma, der Genovevastraße oder am Auenweg: Die Raser sind in allen Fällen junge Männer mit einem Migrationshintergrund. Offenbar sind hier Geltungsbedürfnis und Rücksichtslosigkeit besonders ausgesprägt.

Das Verhalten der Täter den Opfern gegenüber ist emotionslos bis hin zur unterlassenen Hilfeleistung. Ganz so, als hätten sie lediglich eine Sache beschädigt. Die verhängten Bewährungsstrafen werden sie nicht auf andere Gedanken bringen. (rb/MF)
in den Adressen
Banner für MF Start
Schanzenviertel
Literatur
Mülheim Heute
Fahrrad
bäder
Garten
Wiener Platz
senioren
Kinder
am 3006 und 010717