13.03.2017
Kalker Kindermittagstisch
Kalk - Es geht um das Thema Armut in Deutschland. In NRW nimmt die Zahl der Menschen, die in Armut leben, rasant zu. In Köln beziehen mittlerweile 115.000 Kölner Hartz IV.

Beim Kalker Kindermittagstisch an der Bertramstraße versorgt das Team um Elisabeth Lorscheid jeden Tag Mädchen und Jungen mit einer warmen Mahlzeit, aber auch mit Kleidung und Schulmaterial.

„Vor zwei Jahren versorgten wir 60 Kinder und Jugendliche. Heute sind es bis zu 180“, so Lorscheid. Wenn am Monatsende das Geld knapp wird, kommen mehr. Die Sendung „Die geteilte Gesellschaft“ finden Sie in der Mediathek. (KStA)
Kommentar von Spottdrossel am 31.05.2016
Die Tatsache das diese "Sozialreform" den Namen eines verurteilten Verbrechers trägt, dessen soziale Kompetenz von einem Deutschen Gericht im Namen des Volkes als unterdurchschnittlich bewertet und bestraft worden ist, sagt doch wohl alles.
Kommentar von Rama Bahama am 13.03.2017

Letzten Samstag traf ich Schülerinnen der IG Holweide auf dem Wiener Platz, die im Rahmen ihrer Projektwoche Spenden für den Mittagstisch sammelten. Prima Einsatz!

bäder
Startseite Favoriten
in den Adressen
Banner für MF Start
Schanzenviertel
Literatur
Mülheim Heute
Fahrrad
Garten
Wiener Platz
senioren
Kinder
am 3006 und 010717