17.04.2017
Piep - deine Zeit ist 'rum ..
BRD - Verkehrspsychologen stellten bei der Beobachtung von rund 12.000 vorbeifahrenden Autos fest, dass 4,5% der Fahrer mit dem Mobiltelefon hantierten. Das ergab eine Studie der Technischen Universität Braunschweig.

Insgesamt waren von den Fahrern rund 13% abgelenkt, die meisten vom Tippen auf dem Handy. Vor allem Jüngere tippen gerne an Kreuzungen. Nicht ganz soviele Verkehrsteilnehmer waren mit Telefonieren, Essen, Trinken oder Rauchen beschäftigt. (EXPRESS)

Kommentar: Dann haut's die unaufmerksamen Handyfummler direkt von der Straße in den Himmel und die fragen sich, wie sie da hin gekommen sind. Darauf hin verkündet Petrus ihnen zwei Nachrichten: Die gute ist, hier oben lebt man ewig. Die schlechte, man hat kein Netz .. (rb/MF)
Schanzenviertel
Literatur
Mülheim Heute
Fahrrad
bäder
Garten
Wiener Platz
senioren
Kinder
2017
Banner für MF Start