25.03.2017
Blutspenden in Köln
Köln - Immer wieder werden die Bürger gebeten, sich für Blutspenden zur Verfügung zu stellen. So werden allein bei den Kliniken der Stadt Köln (Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße, Krankenhaus Holweide und Krankenhaus Merheim) täglich 70 bis 150 Blutkonserven benötigt.

Die Stadt Köln nimmt rechtsrheinisch Blutspenden im Institut für Transfusionsmedizin, Krankenhaus Merheim, Ostmerheimer Straße 200, Köln-Merheim entgegen. Das Rote Kreuz lässt die Bürger im Carlswerk, Schanzenstraße 2-26 Uhr zur Ader.

Nächster Termin ist Mittwoch, den 03.04.17 von 17-20 Uhr. Wer sein Blut der Universitätsklinik anvertraut, begibt sich nach Lindenthal zur Kerpener Straße. Blut ist ein besonderer Saft, und, zum Glück, ein nachwachsender Rohstoff. (rb/MF)

ThemenTopTen
Startseite Favoriten
Schanzenviertel
Literatur
Mülheimer Nacht
Mülheim Heute
Fahrrad
bäder
Garten
Wiener Platz
senioren
Kinder