06.04.2017
Kulturausbesserungswerk Opladen
Opladen - Das Kulturausbesserungswerk ist ein selbstverwaltetes, 'non-profit'-Zentrum auf dem ehemaligen Bahnausbesserungswerk. Es besteht aus dem Haus mit Büro-, Gemeinschaftsräumen, Café im EG und einer Veranstaltungshalle für 300 Personen.

Das Veranstaltungsangebot richtet sich an jung bis alt, gleich welcher Nation, Religion oder Geschlecht. Freunde der Kleinkunst sollen sich im Programm ebenso wiederfinden wie für Punkmusik begeisterte Jugendliche.

Das KAW bekommt keine institutionelle Förderung von Stadt, Land, Bund oder EU. Lediglich für größere Projekte und innovative Konzepte erhält das KAW gelegentlich Projektmittel, z.B. für den Hallenumbau von 2008-2010. (KAW)
Startseite Favoriten
in den Adressen
Banner für MF Start
Schanzenviertel
Literatur
Mülheim Heute
Fahrrad
bäder
Garten
Wiener Platz
senioren
Kinder
am 3006 und 010717