28.09.2015
Waschmaschinen-Weitwurf
Meschenich - Weil sie nicht mehr für die Sicherheit der Kinder garantieren kann, schließt die Stadt die Kita "Am Kölnberg". Die Kita ist im EG eines Hochhauses. Immer wieder wird aus oberen Stockwerken Müll geworfen, sogar Waschmaschinen. (WDR)

Fakten zum Kölnberg: Bei der Bundestagswahl 2013 bildete der Hochhauskomplex einen eigenen Stimmbezirk mit einem Ausländeranteil von 61,8%. Von den 4.000 Bewohnern waren 1135 wahlberechtigt, 309 beteiligten sich an der Wahl, eine Wahlbeteiligung von 27,3%. (Wikipedia)

Kommentar: Warum wählen diese Menschen nicht? a) Weil sie nicht dürfen b) weil sie arm sind c) sie in Parallel- Gesellschaften leben d) nur auf ihre eigene Heimat stolz sind e) Demokratie nicht zum Glauben passt? - Aber Gründe, mit Waschmaschinen zu werfen, sind das nicht. (rb)